CircusYoga


CircusYoga vereint die Gelassenheit des Yoga mit der darstellenden Kunst der Circuswelt.

Die Yogapraxis gibt ein starkes, ruhiges Fundament für Akrobatik, Balance und Bühnenpräsenz.

 

Die Kombination steigert das Selbstvertrauen in die eigenen Talente, weckt den Teamgeist und lässt die Gruppe spielerisch zusammenwachsen.

CircusYoga ist ein Konzept von Katharina (Yogafluss.ch) und Maria. Die Idee entwickelt sich mit jedem neuen Kurs und Workshop gemeinsam mit den Teilnehmenden weiter.

 

Yoga begleitet Maria schon seit ihren ersten Kontakten mit der Clownerie und war immer ein Bestandteil ihrer Freizeitgestaltung. Im August 2014 machte Maria eine Weiterbildung als KinderYogalehrerin in Wien.